Mit Harry Potter ins Sommerlager

low_Lagerwald.jpg

Auf chance-kirchenberufe.ch geben wir regelmässig Einblick in konkrete Berufswelten. Dieses Mal berichtet Bruno Durrer, Präses von Scouting Seedorf und Vorstandsmitglied des VKP (Verband Katholischer Pfadi), über die Vorbereitungen fürs Sommerlager.

Wie in den vergangenen Jahren geht Scouting Seedorf auch dieses Jahr ins Sommerlager. Das Leiterteam geht mit 40 Kindern nach Hofstetten bei Brienz. Seit meiner Anstellung im Jahr 2003 gehört es dazu, dass auch der Präses während den zwei Wochen im Zeltlager dabei ist. Diesen Sommer heisst das Lagermotto «Hogwarts». Alle Kinder reisen zusammen mit ihren Leiterinnen und Leitern zu Harry Potter und seiner Zauberwelt.

Die Programmblöcke sind geplant. Nun geht es daran sämtliches Material bereitzustellen, damit es verladen werden kann und dann auf den Lagerplatz gefahren wird. Am Samstagnachmittag basteln die Kinder noch ihr Lagergewand, damit auch wirklich alles bereit ist.

Als Präses begleite ich die Abteilung, springe jeweils da ein, wo jemand gebraucht wird. Ich übernehme auch einige Programmblöcke. Ganz zentral ist natürlich der Lagergottesdienst. In diesen Tagen wird er noch fertig vorbereitet. Selbstverständlich orientiere ich mich auch für den Lagergottesdienst am Thema. Hogwarts bietet sehr spannende Anhaltspunkte, um damit auch den Gottesdienst zu gestalten.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern von Sommerlagern wünsche ich wundervolle, fröhliche und gesunde Stunden in den Zelten und Häusern.

comments powered by Disqus