Vom Sommerglück zwischen Himmel und Erde

Ballone.jpg

Auf chance-kirchenberufe.ch geben wir regelmässig Einblick in konkrete Berufswelten. Dieses Mal berichtet Kerstin Wesner, Katechetin in Stans und Präses der Pfadi St. Rochus Büren-Oberdorf, über die Vorbereitungen für das Sommerlager.

Eh man sich versieht, steht das Sommerlager der Pfadi vor der Tür. Ein wichtiges Ritual ist dabei der Vorlager-Gottesdienst, bei dem wir, die Präses der Wölfli- und Pfadistufe, die gesamte Abteilung auf ihre Lager einstimmen und einige spirituelle Gedanken mit auf den Weg geben.

Aber wie bringen wir die beiden Lagermottos «Ritter» und «Air St. Rochus» unter einen Hut? Zwei vollkommene Gegensätze in jeder Beziehung! Und dann ist die Idee geboren: Zwischen Himmel und Erde ist das Glück zu finden. Oft müssen wir gar nicht so weit weg schauen und reisen.

Und so wünschen wir unseren Kindern, Jugendlichen, allen Leitenden und Helfenden unvergessliche und erlebnisreiche Lagertage, an denen sie viele glückliche Momente und Stunden finden. Und um diesem Wunsch noch etwas Nachdruck zu verleihen, lässt die Abteilungsleiterin am Schluss des Gottesdienstes die aufgeschriebenen Wünsche der Teilnehmenden und Eltern an einem grossen Ballon in den Himmel fliegen …

Tags